Bahnhofstraße 36, 57548 Kirchen
0 27 41 - 9 57 90
info@praxis-kirchen.de

Gesund durch die Grippesaison kommen

Der Herbst ist da – und damit auch die Grippesaison. Bei einer Influenza, wie die Grippe auch genannt wird, treten zwar ähnliche Symptome auf wie bei einer normalen Erkältung, sie kann allerdings einen schwerwiegenderen Verlauf nehmen: Neben hohem Fieber und starken Gliederschmerzen können auch Lungen- oder Herzmuskelentzündungen infolge einer Ansteckung mit dem Influenza-Virus auftreten. Immer noch sterben in Deutschland jedes Jahr Menschen an den Folgen einer Grippe, dabei kann eine Grippeschutzimpfung vor einer Infektion schützen.

Empfohlen wird die Impfung in den Monaten Oktober und November. Es dauert etwa zwei Wochen, bis sich genügend Antikörper gebildet haben und der Impfstoff wirkt. Patienten die sich im Herbst impfen lassen, sind damit zu Beginn der Grippewelle, die meist zum Jahreswechsel einsetzt, ausreichend geschützt. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zur Grippeschutzimpfung haben.